2019-06 Las Vegas

72 / 100 SEO Punktzahl

Zurück Hoch Weiter

Ich muss direkt zu Anfang gestehen, dass Las Vegas eine Stadt ist, die mich (bei meinem vierten Aufenthalt hier) nicht mehr übermäßig reizt. Na klar, man muss sie mindestens einmal gesehen habe, diese bunte glitzernde Kunstwelt. Aber die Menschenmengen, der Lärm und der Kommerz sind eine andere Seite der Stadt.

Dafür ist Las Vegas aber ein idealer Zwischenstop, egal ob man in der Nord-/Süd-Richtung oder in der Ost-/West-Richtung unterwegs ist. Und deshalb habe auch ich wieder einmal in Las Vegas Station gemacht….

Welcome to Las Vegas

Etwas enttäuscht war ich auch von einer Show der Zauberer Penn&Teller, von denen ich über Netflix oder Youtube ganz Anderes gewohnt bin, und die ich schon vor einiger Zeit gebucht hatte. Leider keine spektakulären acts, sondern nur Durchschnittskost, die man teiweise bereits kannte.

Penn&Teller diesmal auf Sparflamme

Bei immer noch 39 Grad um 23:00 Uhr nach der Show habe ich diesmal auf einen Spaziergang entlang des Strips verzichtet und lediglich einige Aufnahmen am Abend und am Morgen vom Auto aus gemacht.

New York, New York
Das Bellagio (auch bekannt aus Ocean‘s Eleven)
Nächtliche Eindrücke

Zurück Hoch Weiter