2019-08 Painted Rock Petroglyphs

60 / 100 SEO Punktzahl

Zurück Hoch Weiter

Ich bewege mich nun immer weiter in südöstlicher Richtung. Die Wüste bleibt, verändert aber ihr Aussehen, je näher wir der Sonora-Wüste kommen, die mich schon von Anfang an fasziniert hat.

Meine heutige Station (Gila Bend, südwestlich von Phoenix) liegt bereits am Rande der Sonora-Wüste, verfügt aber auch über eine ganz andere Besonderheit.

Ruinen der hier ansässigen Hohokam-Indianer (4. bis 7. Jahrhundert) finden sich hier in der Nähe, aber ganz besonders auch eine Unmenge von mit Piktogrammen versehenen Felsstücken.

Die Steine sind durch einen kleinen Rundweg gut zugänglich. Kleine Ergänzung: es waren wieder 40° Celsius, aber ich fange an, mich an diese trockene Hitze zu gewöhnen.

Ein „kleiner“ Saguaro-Kaktus

Zurück Hoch Weiter